Aktuelle Position:  Home > Reise > Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand

Time:April 12
Advertisement

Paris Permenter, zusammen mit ihrem Ehemann, John Bigley, ist der Co-Autor von Texas mit Hunden und der Gründer von PawZaar.com .

Unsere Hunde Irie und Tiki nichts lieber, als eine Reise zum Strand. Sie können glücklich verbringen den Tag in der Brandung toben und die Erkundung der Strand mit all seinen faszinierenden Gerüche und Geräusche.

Aber für alle seinen Spaß, kann der Strand Mühe buchstabieren, auch. Bevor Sie und Ihren Hund an den Strand, einen Blick durch diese Liste zu sehen, wie viele dieser Gefahren können auf Ihrem lokalen Strände vorhanden sein:

1. Trinken Salzwasser

Unsere Tiki macht einen Abstecher für Meerwasser; zwischen dem Salz und dem Fischgeruch, es muss ein Hunde-Cocktail sein. Aber achten Sie darauf, Ihren Hund zu beobachten und ihn vom Trinken Salzwasser zu stoppen; zu viel, und er wird einen bösen Fall von Durchfall und Bauchschmerzen haben. Wir führen viel frisches Wasser und bieten sie oft.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand

2. Gefährliche Brandung

Auch kann eine starke Schwimm Hund in einem riptide verfangen. Seien Sie sicher, dass Sie die Surfbedingungen, bevor Sie wissen, und Ihr Hund den Kopf aus zum Schwimmen ein.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand

3. Überanstrengung

Horse-machen, dass dogplay-kann so schnell einen Strand Tag unterwegs zu machen, aber in all den Spaß, Ihr Hund kann nicht erkennen, dass die Erschöpfung nach oben kriecht.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand


4. Andere Hunde

Strandspaß kann manchmal Hunde überwältigen; die Reizüberflutung kann in tussles führen. Achten Sie darauf, ein Auge für die angespannte Körpersprache zu halten, vor allem in Wegleine Situationen.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand

5. Wurf

Oh, das Strand Wurf kann so verlockend sein, wie ein getrommelt Müll kann ... aber es ist auch alles von Industriemüll zu verrotten Müll enthalten.

Ein Foto gepostet von Kristine Marie Cummins (@kristinecummins) am 4. März 2016 um 3:38 Uhr PST

6. Tote Fische

Im pazifischen Nordwesten, Lachs Poisoning-Krankheit (SPD) -caused durch bestimmte Arten von rohem Fisch zu essen, die einen enthalten Parasiten ist potenziell tödlich. Es ist ein regionales Problem, aber das Risiko tote Fische der Einnahme ist eine Gefahr überall dort, wo Ihre Hunde können wagen-sie besser nichts gefällt!

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand


7. Angelschnur und Haken

Fast unmöglich, im Wasser zu erkennen, Angelschnur stellt ein Ertrinken Gefahr, wenn Ihr Schwimmen (und vor allem zum Tauchen) Hund darin verwickeln sollte. Scharfe Haken sind gefährlich, wenn sie auch in der Brandung zu Fuß.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand


8. E-Zigaretten

Auch nur ein paar Tropfen Flüssigkeit aus E-Zigaretten und deren Nachfüllflaschen können einen Hund (und eine Person) vergiften. Halten Sie ein Auge für verworfen Zigaretten und Flaschen.

Ein Foto gepostet von Itchy (@itchyvapes) am 17. Oktober 2015 um 9:07 am PDT

9. Tar Kugeln

Tar Bälle sind nicht gefährlich, aber sie sind sicherlich ärgerlich. Diese schwarzen Klumpen, die durch natürliche Versickerung und Offshore-Öl-Leckagen, waschen am Strand und halten Sie sich an Schuhen und Pfoten gleichermaßen. Der sicherste Weg, um den Teer zu entfernen, ist mit Babyöl.

Ein Foto gepostet von Fletcher und Opal die Aussies (@fletcherandopal) am 28. März 2016 um 6:59 Uhr PDT

10. Quallen

Der Strand selbst ist der perfekte Ort für einen schönen, langen Hund zu Fuß, aber Sie werden ein Auge für ein paar Querulanten einschließlich der Portugiesische Galeere Qualle halten müssen. Die Tentakel dieser irisierend lila Kreaturen produzieren einen bösen Stachel.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand

11. Broken glass

Zerbrochenes Glas halb im Sand vergraben ist besonders gefährlich für Ihren Hund mit Wasser aufgeweicht Fußballen!

Ein Foto gepostet von Gypsy (@gypsy_hippo) am 20. Juni 2015 um 10:26 Uhr PDT

12. Überhitzen

Getäuscht durch kühle Brise und Spaß am Strand, kann die Wärme wirklich schleichen sich auf Sie am Strand. Seien Sie sicher, dass Ihr Hund etwas Schatten zu geben, ob das ist der Sonnenschirm oder unter einem Picknick-Tisch, zusammen mit viel kaltem, frischem Wasser.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand


13. Ignorieren-oder nicht hören-Befehle

Die Texas Strände sind notorisch windig. Wir haben so viele Hunde gesehen eine Richtung Rennen, während ihre Besitzer jagt und brüllt Befehle von hinten. Ob der Hund ist nicht das Kommando in den Wind zu hören oder ist die Wahl nur zu jagen, die Regeln zu ignorieren und jagen den Spaß (hey, es ist der Strand!), Sind die Ergebnisse gleich.

Ein Foto gepostet von Jennifer Lee (@jennyleeigh) am 1. Januar 2015 um 5:23 Uhr PST

14. Hot Sand

Haben Sie jemals die Szene in "10" zu sehen, wo Dudley Moore über den heißen Strand-barfuß läuft? Der heiße Sand kann Ihr Hund die Pfoten so sicher sein, verbrennen sie mit Booties zu schützen oder indem Sie Ihren Hund an den Rand des Wassers geht.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand


15. Boote

Die Golf Strände, die wir häufig Super flach sind so aber Boote, die wir tun müssen, um nicht zu kümmern, wenn Ihr Wasser ist tiefer, halten Sie ein Auge für Boote, die nahe bei Schwimmen Hunde kommen kann.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand


16. Fliegen Sand

Sand und Strände gehen Hand in Pfote. Unser Hund Irie hat wegen ihrer Sandburg Gebäude gereizte Augen bei verschiedenen Gelegenheiten hatte.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand


17. Sunburn

Unser Hund Irie hatte ein Melanom von ihrer Schnauze vor ein paar Jahren entfernt, so sind wir besonders vorsichtig Sonnenschutz zu ihr anzuwenden. Hunde mit kurzen Haaren (oder letzten Haircuts), weiße Hunde und rosa eared Hunde haben besonders vorsichtig sein, nicht zu viele Strahlen zu fangen.

Um 19 Strand Gefahren zu vermeiden für Ihren Hund Tag von Sonne und Sand


18. Algen

Obwohl es in frischem Wasser wächst, giftige Blaualgen können auch in Brackpools. Wenn Ihr Hund in den Algen die Schritte, sollten Sie es zu waschen, bevor er es weg leckt.

Ein Foto gepostet von Talula (@talulaspaniel) am 9. März 2016 um 9:17 Uhr PST

19. Urchins in Gezeitenbecken

Autsch! Sie müssen nicht überall Sorgen um sie, aber diese stacheligen Seeigeln können einige wunde Pfoten buchstabieren.

Ein Foto gepostet von SHEEMAL (@sheemalv) am 4. Januar 2016 um 11:20 Uhr PST

H / T zu FletcherAndOpal / Instagram