Aktuelle Position:  Home > Leben > Studie bestätigt Crazy Dog Menschen eigentlich ziemlich normal sind

Studie bestätigt Crazy Dog Menschen eigentlich ziemlich normal sind

Time:April 15
Advertisement

Es stellte sich heraus mehr verrückt Hund Leute sind da draußen, als Sie ursprünglich gedacht.

Im vergangenen Jahr führte Haustier Versicherung Direct Line eine Umfrage unter 2.000 Menschen in Großbritannien die Daten nur zu sammeln, wie weit Menschen gehen, wenn es um verschwendete ihre Hunde mit Liebe und Aufmerksamkeit kommt.

Studie bestätigt Crazy Dog Menschen eigentlich ziemlich normal sind

Laut Daily Mail , fand die Forschung , dass 56% der britischen Hundebesitzer Pflanze auf ihre Jungen küsst und einige sogar spezielle Mahlzeiten für sie kochen. 23% lassen ihre Jungen aus der gleichen Platte wie sie essen. Besitzer verbrachte auch eine satte £ 1 Milliarde (1,4 Milliarden US-Dollar) auf Hund Sachen geschätzt, wie Booties für ihre Pfoten, im Jahr 2015.

Studie bestätigt Crazy Dog Menschen eigentlich ziemlich normal sind


Wenn Sie schon einmal entschieden haben, nicht in den Urlaub gehen oder bleiben in der Nähe zu Hause, haben Sie Unternehmen. 18% der befragten Personen berichteten in Großbritannien zu bleiben, wenn im Urlaub zu vermeiden, ihre Jungen mit Fremden zu verlassen. Prit Powar von Direct Line sagte Daily Mail, dass "Briten wirklich eine Nation von Hundeliebhaber sind, die Wahl ihr hart verdientes Geld ausgeben auf ihre geliebten Vierbeiner bequem zu machen."

Studie bestätigt Crazy Dog Menschen eigentlich ziemlich normal sind


Eine Sache ist sicher - Hund Leute sind verrückt nach ihren Welpen, und wenn Sie jemals hatte das Glück Ihres Lebens mit einem Hund teilen, es ist nicht schwer zu verstehen, warum.

h / t Daily Mail