Aktuelle Position:  Home > Gut > Shelter Worker Löffel Mit Labrador Retriever erholt sich von lebensrettende Chirurgie

Shelter Worker Löffel Mit Labrador Retriever erholt sich von lebensrettende Chirurgie

Time:April 13
Advertisement

Sokka wurde in die Tierklinik Baltimore gehetzt Zuflucht am Montag. Die 8-jährige Hund Bauch war geschwollen, und die Leute, die sie in gebracht, sagte sie in Tagen nicht gegessen hatte.

Es war nicht klar, Sokka würde Chirurgie überleben - aber Veterinärpersonal fühlte sich zuversichtlich, dass sie ohne sie sterben würde.

Notoperation zeigte, dass Sokka Gebärmutter schlecht infiziert war und bei der akuten Gefahr von Bersten, die sie töten konnte.

BARCS Animal Shelter chirurgische Technologe Bri Masenior erklärt:

Denken Sie an eine überdehnte Ballon. Alles was es braucht ist eine falsche Bewegung und es lässt gehen. Wenn das passiert alle, dass die Infektion der Bauchhöhle füllt und verursacht Sepsis.

Sokkas Gebärmutter entfernt wurde, zusammen mit der Infektion. Die Masse wog mehr als 6 Pfund.

Danach - sicherer, wenn auch noch nicht im klaren - Bri Dieses Video von BARCS Veterinär-Techniker Dennis M. auf einer Decke Gesang bekam und mit dem Hund löffelt, um sie zu trösten und ihr helfen, noch zu bleiben, während sie aus der Narkose erwachte.

Diese herzerwärmende Moment wird noch besser, wenn man es ist nicht ungewöhnlich, kennen. Der einzige Teil, der abhebt, sagt Bri, ist, dass ihre Hände schießen frei genug waren.

Sehen, wie es mehr als 11 Millionen Mal aufgerufen worden ist, haben Sie wahrscheinlich bereits eine frühere Video von Dennis macht ein Hund nach der Operation fühlen sich besser gesehen.

Bri sagt:

Wir sehen so viel heartbreak.But jedes Tier, dieses Niveau der Pflege bekommt. Es ist nur, wenn wir Zeit haben, es zu erfassen. Ich konnte 30 Videos pro Tag!

Bri geteilt noch ein paar Fotos von BARCS Mitarbeitern Extra ist kuschelig mit Hunden aus der Narkose aufwacht, die ihren Punkt beweisen.

Shelter Worker Löffel Mit Labrador Retriever erholt sich von lebensrettende Chirurgie
Shelter Worker Löffel Mit Labrador Retriever erholt sich von lebensrettende Chirurgie
Shelter Worker Löffel Mit Labrador Retriever erholt sich von lebensrettende Chirurgie


Ab Mittwoch, Sokka noch nicht stabil genug ist, um uns den Schutz, BARCS Sprecher Bailey Deacon erzählt zu verlassen. Aber sie machte es durch die Nacht, und ihre Aussichten weiter zu verbessern. Bald wird es gehofft, sie zu einem erfahrenen Pflegestelle weitergehen wird.

Leute , die können helfen wollen, machen eine Spende an die medizinische Notfallfonds Obdach , die BARCS anderen Hunden speichern können , die in dieser Art von kritischem Zustand ankommen.

Viele von ihnen kommen mit infizierten uteruses, wie Sokka.

Weil sie nicht nur ein großes Herz und Obdach documentatian, sondern auch ein guter Tier Anwalt: Bri weiß, dass Sie nicht möchten, dass Ihr Hund in einem Video oben zu wickeln, nach einer Notoperation auf eine infizierte Gebärmutter entfernen. Und, sagt sie, die gute Nachricht ist, dass man leicht sicher, dass zu machen - indem Sie Ihren Hund kastriert haben.

Und von uns allen bei BarkPost: Gute Besserung, Sokka. Wir können nicht die Follow-up - Video von Ihnen eine Explosion mit Ihrer neuen Familie warten , um zu sehen ist.