Aktuelle Position:  Home > Gut > Hund Verbrüht mit Speiseöl & Verlassene Ruft das Haus seiner Träume

Hund Verbrüht mit Speiseöl & Verlassene Ruft das Haus seiner Träume

Time:April 7
Advertisement

* Achtung: Ein Bild unten kann einige Leser stören, insbesondere kleine Menschen **.

Treffen Sie Manny, ein Vier-jährige mutt, die begeistert ist Buffalo zu Hause anrufen. Er wurde von Cartagena, Kolumbien am 21. März geflogen in seinem neuen Haustier Eltern treffen. Aber vorher, wurde der arme Hündchen gefoltert und starb fast unter der brütenden Sonne am Strand Tausende von Meilen entfernt von Upstate New York.

Hier ist die Geschichte seines pan-amerikanischen Rettung:

Hund Verbrüht mit Speiseöl & Verlassene Ruft das Haus seiner Träume


Vor einigen Monaten, Maureen Cattieu, Gründer der Non - Profit - Rettungs - Gruppe Cartagena Paws , stolperte auf einem Strand in Cartagena über Manny. Jemand hatte den Hund Gesicht mit heißem Speiseöl gebrüht, aufgeschlitzt ihn mit einer Machete und ließ ihn für tot. Cattieu bekam sofort Manny zu einem Tierarzt und gab ihm den TLC er heilen musste. Aber er brauchte noch einen "furever" nach Hause.

Hund Verbrüht mit Speiseöl & Verlassene Ruft das Haus seiner Träume


Das ist, wo Anne Darmstedter kam. Obwohl Cattieu und Darmstedter hatten gemeinsame Freunde von Rettungsorganisationen im Bereich Buffalo, sie erfüllten nicht zu einer Weihnachtsfeier im vergangenen Jahr bis gehen. Danach sah Darmstedter einen gemeinsamen Freund Beitrag über Manny auf Facebook. Sie war angespannt.

Sie erzählte The Buffalo News :

Ich las seine Geschichte, und ich war nur daran geklebt. Es ist einfach so schrecklich, dass die Menschen zu den Tieren so schrecklich sein kann.

Vor sechs Wochen, Darmstedter, der zwei andere Hunde besitzt, hat einen Kommentar sagte, sie wolle Manny zu verabschieden. Ihr Freund habe sie in Kontakt mit Cattieu den Adoptionsprozess zu initiieren. Während Darmstedter für Manny sie in Buffalo zu verbinden wartete, schickte sie ihm einen Hund Bett.

Sobald die Annahme Prozess abgeschlossen war, dauerte es Manny mehr als zwei Tage zu Darmstedter zu bekommen. Am Samstag wurde er von Cartagena nach Bogota geflogen. Am Sonntag ging er von Texas nach Newark, New Jersey. Am Montag Abend war er gesund und munter in Buffalo.

Hund Verbrüht mit Speiseöl & Verlassene Ruft das Haus seiner Träume


Manny ist nicht der erste Hund von Cartagena Paws gerettet werden. Cattieu sagt, dass sie die Organisation nachdem er Zeuge mehrere Instanzen von Tierquälerei und Missbrauch gegenüber Straßentiere gegründet. Bitte beachten Sie, um ihre Organisation spenden , wenn Sie können , und wenn Sie bei der Rettung eines ihrer Straße Welpen interessiert sind, gehen hier Straße Welpen .

H / t Buffalo News

Ausgewähltes Bild über Maureen Cattieu / Facebook