Aktuelle Position:  Home > Leben > Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit

Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit

Time:May 25
Advertisement

ein städtischer Welpe Eltern sein kommt mit seinen eigenen Herausforderungen. Berlin jüngste Eckzahn Razzia, um zu helfen entworfen Menschen und Hunden sicher, könnte nur Dinge machen werden noch härter - nicht unfair zu erwähnen.

Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit


Das Repräsentantenhaus entwarf ein Gesetz ein erfordern "Hundeführerschein." Diese neue Genehmigung wörtlich übersetzt "Hund Führerschein." Aber das diese pooches bedeutet nicht, tatsächlich bekommen Autos zu fahren! (Obwohl, komm schon, Sie wissen, dass sie wollen.)

Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit


Stellt sich die Lizenzen aus sind eigentlich für den Menschen 'Hunde, und sie sind entworfen, zu benennen, die von der Leine sein darf.

In der Vergangenheit haben viele Berlin lebende Hunde einen bequemen Leben und wurden fast überall erlaubt zu gehen. Cafes, Bars, U-Bahnen. Sie nennen es, Welpen da waren. Vor kurzem jedoch hat die Stadt verhängt Verbote von "Schönheit Flecken" Welpen vom Zugang zu bestimmten Orten, wie Seen zu beschränken, in denen Menschen und baden schwimmen.

Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit


Die neue Genehmigung fügt eine weitere Schicht auf die strengere Gesetze der Stadt in Bezug auf Hunde. Die Gesetzgebung erweist sich bereits sehr umstritten zu sein für die rund 100.000 Hunde der Stadt, vor allem da das Gesetz bestehende Rasse Diskriminierungspraktiken zu verstärken scheint. Berlin hat bereits die Zucht von Staffordshire Terrier, American Pit Bulls, Bull Terrier verboten, und Tosas, und diese Welpen sind zusätzlich Maulkorb tragen erforderlich.

Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit


Kritiker des Gesetzes Punkt ist ferner die Tatsache, dass die Rechtsvorschriften Hunde weniger als 12 Zoll befreit, so dass Chihuahuas, Corgis und andere kleinere Hunde frei, wie sie wollen zu durchstreifen - trotz der Tatsache, dass winzige backs einen Schaden verursacht, wie größere ebenso in der Lage sind Hunde!

Die hohen Gebühren der Genehmigung ist ein weiterer Grund zur Beschwerde. Obwohl Berlin Hundebesitzer schon sind verpflichtet, ihre Haustiere zu registrieren, müssen sie nun eine zusätzliche 100 Euro ($ 112) zahlen, um die Lizenz und 40 Euro ($ 45) erhalten danach jährlich um es zu halten.

Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit


Trotz der Rasse Diskriminierung und erhaben im Rahmen des Gesetzes enthaltenen Kosten, sieht das Gesetz ein paar bemerkenswert, Klauseln enthalten. Hundebesitzer, die ihre Welpen Poop nicht schöpfen wird bestraft werden. Also, es ist es oder Ticket holen.

Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit


Zusätzlich Wegleine Hunde müssen eine Grundausbildung Test bestanden haben und überschaubar angesehen werden - das heißt, muss der Besitzer nachweisen können, dass sie ihren Hund im Gefahrenfall erinnern kann.

Während diese Ergänzungen vernünftig erscheinen, wollen wir nur das Gesetz alle Hunde dieser Gelegenheit gab, unabhängig von Rasse oder Größe.

Hier sind die Gründe New Dog Laws Berlin schüren Streit


Weil ich nicht über Sie wissen, aber ich würde gerne auf diesem kuscheln sesh einzusteigen.

Was denken Sie über diese neuen Gesetze? Kommentar unten , wenn Sie diese neue Governance denken ist vernünftig, oder , wenn Sie dieses Gesetz denken doggone schlechte Nachricht ist. Ausgewähltes Bild via @ wuuunderbarrrrrr / Instagram H / t Unabhängige UK