Aktuelle Position:  Home > Gut > Family "Adopts" Extrem kranker Welpe zu Hause sterben, aber sie Beat The Odds

Family "Adopts" Extrem kranker Welpe zu Hause sterben, aber sie Beat The Odds

Time:April 11
Advertisement

Maria und ihre Töchter Abby, Anna und Alaina, sind Tierliebhaber bis hin zu ihrem Kern. Die amerikanische Familie war in der Türkei leben und in einem Tierheim freiwilliges Engagement, die eine erstaunliche 4.000 Hunde beherbergt, mit rund 20 Hunde in jedem Zwinger.

Natürlich sie bei der bloßen Anzahl der Tiere waren schockiert, und die Bedingungen sie leben. Das Tierheim ist auch überwältigt und kann nicht mit ihrer Pflege halten. Aber das hielt nicht an Maria und ihre Familie aus bringen 6 große Säcke mit Hundefutter pro Tag.

Family "Adopts" Extrem kranker Welpe zu Hause sterben, aber sie Beat The Odds


Wegen des Platzmangels bekommen Welpen oft mit Füßen getreten oder getreten durch Zufall. Einer der Töchter Mariens entdeckte einen kleinen Welpen (jetzt unter dem Namen Glauben) und ihre Geschwister, die alle leiden unter der lebensbedrohlichen Staupe-Virus waren, und sie schwor, nach Hause, die Welpen zu bringen. Maria sagte:

Wir wollten nicht, dass sie in ihrer Situation zu sterben. [...] Also haben wir sie in und wir dachten nicht, dass sie es machen würde, und die ersten drei nicht, und Glaube war eigentlich die kleine, die in der Ecke war. Sie konnte nicht mehr gehen, und sie hatte Staupe. Und ich dachte, wir würden nur ihr zu zu bringen sterben, im Grunde nur in Frieden. Aber sie gab uns falsch.

Drei Jahre später, Glaube zeigt noch neurologische und körperliche Anzeichen von durch Staupe geplagt, aber dank ihrer neuen Familie sie wird immer die ganze Liebe ein Hund wünschen kann. Während sie sicherlich einige Narben von ihrem Kampf hat, wird sie die vollste Leben sie kann, als der einzige überlebende Welpen aus ihrem Wurf.

Family "Adopts" Extrem kranker Welpe zu Hause sterben, aber sie Beat The Odds


Maria und ihre Familie haben beschlossen, ihre Bemühungen fortzusetzen, bedürftigen Tieren zu helfen, indem sie eine persönliche Mission machen Ankara heimatlose Hunde zu helfen. Sie helfen, eine erstaunliche 50 Hunde pro Tag von Verpflegung und bei Bedarf medizinische Behandlung.

h / t iHeartDogs , featured Bild über Pawsitive / YouTube