Aktuelle Position:  Home > Entdecken > Es gibt ein berechtigter Grund Sie Ihre Familienmitglieder von Verwirren Namen mit Ihren Hund

Es gibt ein berechtigter Grund Sie Ihre Familienmitglieder von Verwirren Namen mit Ihren Hund

Time:May 6
Advertisement

Youâ € ™ ve wahrscheinlich Ihr Haustier oder ein Familienmitglied nach dem falschen Namen an einem gewissen Punkt genannt. Wahrscheinlich macht man sich wie ein dingus fühlen. Zum Glück ist dies eine reale Sache, dass so ziemlich jeder tut, und itâ € ™ nicht ein Zeichen für eine verblassende Erinnerung s, die nach einer neuen Studie der Duke University.

Es gibt ein berechtigter Grund Sie Ihre Familienmitglieder von Verwirren Namen mit Ihren Hund


Gebaut von fünf Erhebungen , die Daten von mehr als 1700 Teilnehmer versammelt, die Studie fand heraus , dass die meisten Menschen in den gleichen Beziehungen unzutreffend benennen ihre Angehörigen unabhängig von der körperlichen Erscheinung. Dies wirkt sich Familienmitglieder einschließlich Hunde, sowie Ihre Freunde.

Es gibt ein berechtigter Grund Sie Ihre Familienmitglieder von Verwirren Namen mit Ihren Hund


Grundsätzlich Thereâ € ™ sa Teil des Gehirns, die Ihr Hund denkt, sieht aus wie dein Bruder.

David Rubin, ein Biotechnologie-Professor und einer der Autoren der Studie, sagte:

Itâ € ™ sa kognitive Fehler, den wir machen, die etwas über enthüllt, die wir betrachten, in unserer Gruppe zu sein. Itâ € ™ nicht nur zufällig s.

Eine überraschende Komponente in der Studie festgestellt, dass Katzenbesitzer nicht diesen Fehler haben, nur Welpen Eltern. Ein Gedanke ist, dass dogsâ € ™ Namen sind mehr eingebettet in unserem Gehirn, weil sie eher geneigt sind, ihre Namen zu reagieren.

Es gibt ein berechtigter Grund Sie Ihre Familienmitglieder von Verwirren Namen mit Ihren Hund


Also, wenn Sie eine dieser Katze-Hunde haben, die sich unabhängig von der eff sie wollen, mixup Sie wahrscheinlich von Mensch und Hund Namen weniger als der durchschnittliche Hundebesitzer.

H / T: The News Tribune