Aktuelle Position:  Home > Gut > Ein alter Hund tragischer Geschichte zeigt uns, wie mutig und Liebend Rettungskräfte wirklich sind

Ein alter Hund tragischer Geschichte zeigt uns, wie mutig und Liebend Rettungskräfte wirklich sind

Time:April 30
Advertisement

Tierrettung ist voller Freude und Hoffnung, aber es ist auch voll von Trauer und Tragödie. Ich habe keine Ahnung, wie die Retter es tun Tag für Tag - wie sie den Verlust und das Herzeleid Gesicht. Es gibt Tage, die ich kaum bringen kann mich über diese Geschichten zu schreiben, wie ich weiß, es gibt Zeiten, die Sie nicht selbst die Artikel zu lesen, bringen kann ... und doch gibt es Menschen, die selbstlos jeden Tag diese Geschichten leben weiter.

Ein alter Hund tragischer Geschichte zeigt uns, wie mutig und Liebend Rettungskräfte wirklich sind


Sie geben all ihre Energie, und dann einige, um Tieren in Not zu retten. Sie geben alles in der Hoffnung, dass ihre Bemühungen, einen Hund helfen, ein langes und glückliches Leben in einem liebevollen Zuhause.

Aber manchmal ist das nicht möglich. Manchmal alles, was sie einen Hund bieten kann, ist Liebe und Frieden für ein paar kostbare Momente.

Das ist , was für die Retter zu geschehen Frosted Faces Foundation in Kalifornien , als sie 10 Jahre alt Gracie traf.

Die Rettung teilte ihre Geschichte auf ihrer Facebook-Seite:

Ihre Besitzer näherte sich der FFF Tisch im Shane Krieg und sagte, sie dachten, ihr Hund Parasiten hatte. Wir empfahlen gehen zum Tierarzt, aber sie sagten, sie von ihm zu krank war, und sie waren im Tierheim ihr zu schlafen. Wir fragten, ihren Hund zu sehen, und zufällig war sie als Senior.

Ein alter Hund tragischer Geschichte zeigt uns, wie mutig und Liebend Rettungskräfte wirklich sind

Wir fanden Gracie auf dem Rücksitz des Autos Mann und seine Schwester begleitete ihn. Er sagte, dass er vor Gracie von einem Nachbarn ein paar Jahren angenommen hatte, und selbst dann sagte er, dass sie die Anfänge hatten, was wir heute erlebt. Was er beschrieb, waren Brustmassen, die infiziert waren gebrochen und werden.

Obwohl sie wussten, war Euthanasie das wahrscheinliche Ergebnis, haben die Menschen von Frosted Faces nicht auf Gracie aufgeben wollen. Ebenso wenig wie die Leute von Hope for Paws , die angeboten werden, alle ihre medizinische Versorgung zu decken. Aber es war zu spät.

... War die Infektion zu groß, zu tief, und sehr wahrscheinlich bösartig. Die Menge des Leidens Gracie erlitten hatte, war absolut nicht verlängert werden, und es war in Gracie besten Interesse nicht einmal Hoffnung. Wir mussten, dass die Sterbehilfe unser Geschenk an ihr war zu akzeptieren und zufrieden sein, dass sie nicht allein nicht bestanden.

Gracie lebte jahrelang in enorme Schmerzen. Schmerzen, die hätte verhindert werden können. Ihre Besitzer nicht will, oder nicht wissen, wie, ihr zu helfen. Als sie jemanden gefunden, ihr zu helfen, war sie zu weit gegangen.

Ein alter Hund tragischer Geschichte zeigt uns, wie mutig und Liebend Rettungskräfte wirklich sind


Wenn Sie wie ich sind, Tränen strömen über dein Gesicht jetzt und Sie denken wahrscheinlich: "Ich hasse die Menschen. Die Menschen sind schrecklich. "Aber die Lektion Geschichte in Gracie ist das genaue Gegenteil. Die Lehre daraus ist, dass die Leute sind unglaublich erstaunlich, mutig, mitfühlend und selbstlos.

Das Herzschmerz, dass wir gerade jetzt das Gefühl spiegelt den Verlust und Zerstörung der Tierpflege Arbeiter Erfahrung auf einer fast täglichen Basis.

Am Ende des Tages bin ich nur taub. So viel Mühe, so wenig Freude, so viel mehr zu gehen.

Es ist die letzte Aussage , dass diese so tief , macht - ". So viele mehr zu gehen" - Es ist nicht zu dieser Retter ist egal , dass sie emotional von dem, was passiert ist, um Gracie entkernt worden ist , ist es nicht wichtig für sie , dass sie erschöpft sind oder taub. Sie werden Leben retten zu halten, weil sie Helden sind freaking und wir sind alle glücklich, dass Leute wie sie existieren.

Ein alter Hund tragischer Geschichte zeigt uns, wie mutig und Liebend Rettungskräfte wirklich sind


Sie konnten nicht Gracie das Leben zu retten, aber sie haben geben sie etwas ihren Geist nie vergessen werden: Liebe, Güte und Frieden. Sie wussten kaum Gracie, aber sie sofort liebte sie, und ich wette, dass sie wusste, dass. Und das ... das ist genug, weil zu ihr: Ich bin sicher, dass die Liebe alles bedeutete.

Wir sind privilegiert Lage gewesen zu sein, du süße Gracie zu bieten Komfort. Ruhe in Frieden.

Um alle bei Frosted Faces Stiftung und allen anderen Tierpflegerin gibt, der Rest von uns Menschen sind privilegiert, aber auch - wir sind privilegiert, in einer Welt zu leben, wo Menschen wie Sie gibt.

Sie können Gracies ganze Geschichte auf lesen Frosted Faces Foundation Facebook - Seite .

Es ist unglaublich wichtig , dass die Tierpflege Arbeiter Selbstpflege üben. Wenn Sie oder jemand Sie wissen , ist von Mitgefühl Müdigkeit leiden, hier einige Informationen , die helfen können.