Aktuelle Position:  Home > Humor > Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund

Time:April 21
Advertisement

Da alle Hunde wissen, ist das ultimative Ziel der Garten Ihre menschlichen Pflanzen zu zerstören.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Im Gegensatz zu menschlichen Gartenarbeit, ist das Ziel der Hund im Garten Angst in Ihrem Mensch zu fördern, nicht Entspannung. Als solche sind die heiligen Gelübde der Hund im Garten:

1) zu pflegen und zu einer unerwünschten Umgebung für Ihre menschlichen Pflanzen aufrechtzuerhalten,
2), um das unschöne Erscheinungsbild aller Blumen zu fördern und Laub, und,
3) zu schaffen Unordnung, Chaos und allgemeine Chaos.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Die meisten Hunde sind von der Welt der horniculture fasziniert. Für die Welpen eifrig ihre grünen Daumen ausüben, sind unter hilfreiche Tipps um das Beste aus Ihrem Gartenarbeit Bemühungen zu machen - und die am wenigsten aus dem menschlichen:

1. Wählen Sie Flora und Fauna Sie lieben

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


In den meisten Haushalten wird ein Mensch die Pflanze Einkauf tun. Während einige Menschen vertraut werden kann, dies allein zu tun, weniger kompetent diejenigen von Ihrem scharfen Blick profitieren. Wenn Sie sich von unbefriedigenden Pflanzen zu Hause umgeben, begleiten Ihre Menschen auf ihren Einkaufstouren für Sie eine qualitativ hochwertige Gartenerlebnis.

2. Pflegen Sie eine ästhetische Norm für Ihre Pflanzen

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Die oben ist ein Beispiel für eine fein gepflegte Haus Pflanze. Dieser Hund hat alle notwendigen Schritte unternommen: Er entfernt lebensrettende Boden aus der Pflanze Bett, breitete seine Schmutz rund um das Haus, und schuf eine ausgezeichnete Durcheinander, das einige menschliche aufräumen müssen, sobald sie nach Hause kommen. Am wichtigsten ist, der Ausdruck purer Freude auf dieses Bild Gesicht der Hund verkörpert den wahren Geist der Kunst der Hund im Garten.

3. Wasserpflanzen - mit Ihrem Urin

Pflanzen benötigen Sonne und Wasser gedeihen. Während Hunde noch nicht die Menge und Stärke der Sonneneinstrahlung, die Erde trifft steuern kann (obwohl Hund Wissenschaftler auf diese rund um die Uhr arbeiten), können und sollten Sie eine Anlage erhält das Kommando über die Wasseraufnahme auszuüben. Wie, fragen Sie? Durch den Verzicht auf Wasser überhaupt verwendet wird .

Stimmt. Sie können leicht eine Pflanze die Existenzgrundlage und das allgemeine Aussehen durch Urinieren auf sie im Laufe des Tages zu dezimieren. In der Tat, eine der häufigsten Ursachen von Pflanzen Tod ist über-Bewässerung, so sicher sein, zu über urinieren. Es wird empfohlen, dass Sie an einem bestimmten Werk drei bis fünf Mal täglich pinkeln.

Hinweis: Es ist wichtig, nicht die gesamte Blase an den Pflanzen zu entladen, damit Ihre menschliche Pipi freie Spaziergänge verdächtig wächst.

4. Dig Alles

Im Gegensatz zu Menschen, die die Verwendung von rohen Werkzeuge wie Schaufeln erfordern und Schubkarren, Hunde sind natürlich einige schwere Grab Schaden anrichten ausgestattet. Alles, was Sie brauchen, ist Ihre Pfoten und ein can-do Haltung, und man kann wirklich ganz ein Chaos.

5. Ein Wort über Blumen

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


An diesem Punkt kann fühlen Sie sich (verständlicherweise) unbesiegbar. Allerdings ist es wichtig, Vorsicht walten zu lassen, wenn Sie Ihre menschlichen Blumen verbrauchen. Achten Sie darauf , zu vermeiden , Tulpen, Azaleen, Lilien, Narzissen, und jede der Flora und Fauna aufgeführt hier .

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund

Kohl ist in Ordnung. In der Tat, es hilft der Verdauung, fördert die saubere Haut und bewirkt, dass Gas. Nun, das ist gutes Zeug!

6. Denken Sie außerhalb (Blume) Box. Buchstäblich.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Ihre Auswirkungen auf die Außen Garten erstrecken kann weit über die Begrenzungslinie der Garten selbst. Lassen Sie sich nicht durch die Abmessungen eines kleinen Raum eingekeilt werden. Sie können Schmutz in jedem Teil des Hauses ziehen. Oder Hof.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Oder Deck.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Sie nennen es, Sie beschmutzen kann.

7. Denken Sie innerhalb des (Blume) Box, Too

Sobald Sie Blumentöpfe und Kisten ihrer Vegetation gelöscht haben, können Sie mit ihnen kreativ zu erhalten. Ein neuer Trend unter den Internet-Hunde ist ein Bett aus den Resten einer Pflanze zu Hause zu gestalten.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


8. Behaupten Ihre Dominanz über Pflanzen

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Sie sind der Alpha. Die Anlage ist es nicht. Stellen Sie sicher, diese Hierarchie durch erinnert die Pflanze oft von Ihrem Vorgesetzten Größe, Stärke und Intelligenz klar. Sie können Ihre Dominanz leicht durch Stehen über die Pflanze, knurrend an der Anlage und die Durchführung beeindruckende Tricks vor ihm demonstrieren.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Haben Sie keine Angst entweder auf sie zu prüfen. Einige Pflanzen werden versuchen, überwuchert zu werden und ihre Grenzen überschreiten. Aber sie sollten nie vergessen, dass Sie der Verantwortliche sind.

9. Stoppen Sie die Rosen riechen, Pee dann auf ihnen

Es ist einfach, in der schnelllebigen, High-Stakes Welt der Gartenarbeit zu verfangen. Deshalb ist es entscheidend, immer wieder und den Duft der Rosen zu stoppen.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Und dann auf sie pinkeln.

10. Nehmen Sie Stolz in Ihrer Arbeit

Sie haben hart gearbeitet, um zu bauen und dann Ihren Garten auslöschen. Haben Sie keine Angst, es zu zeigen, und echte stolz auf was Sie erstellt haben und anschließend vernichtet.

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Sie sollten sich nicht so aussehen - traurig und beschämend - nach einem guten Tag der Gartenarbeit:

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Sie sollten immer so aussehen - stolz und bereit:

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Aber mehr als alles andere, sollten Sie es raus und Spaß haben!

Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund


Und denken Sie daran, wenn im Zweifel ... POOP!
Die Freude an der Gartenarbeit, Mit Hund

Ausgewähltes Bild via @ tamivoth / Instagram