Aktuelle Position:  Home > Entdecken > Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Time:May 25
Advertisement

Jedes Mitglied enlisted des US-Militärs erlebt NBC Ausbildung an einem gewissen Punkt, wo NBC steht für nukleare, biologische Chemical. Der Zweck dieser Ausbildung ist, zu lernen, wie man sich zu dekontaminieren und in das Gesicht eines dieser schrecklichen Formen der Waffen weiter kämpfen. Nun, jetzt militärische Arbeitshunde bekommen von einigen guten ole NBC Training zu profitieren, auch.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Alle US-Militär Arbeitshunde profitieren von den Leistungen der US-Armee Tierärzte, da die anderen Zweige der amerikanischen Militär € ™ t donâ ihre eigenen Tierärzte haben. Also, ob ein Hund ein Marine oder ein Soldat, € theyâ ™ Behandlung von einem Arzt in der US-Armee erhalten werde. Und jetzt ist ein großer Teil der US-Army Veterinary Corps Trainingsprogramm gehören ABC-Dekontaminations für MWDs.

Der Kommandeur der 43. Veterinary Anlage sagte dem Fort Hood Sentinel , dass für Tierärzte Dekontamination Ausbildung eine Priorität für einige Zeit gewesen war, aber das ordnungsgemäße Durchführung der bewährten Trainingsmethoden war entscheidend für die Umsetzung von NBC Ausbildung für die Armyâ € ™ s Hunde - Ärzte.

So hoch Pfoten an die Männer und Frauen der US Army Veterinary Corps, die unser Militär halten Arbeitshunde sicher!

Ausgewähltes Bild über Nick Conner, Fort Hood Sentinel

H / t zu Fort Hood Sentinel

Verwandte Galerie

20 unglaubliche Dog Fakten, dass auch Katzen-Liebhaber genießen

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: miss_am_erica

Jeder weiß, dass Irish Wolfhounds die größten Hunde im Land sind und dass ein Hunde Gehirn ist spezialisiert für Duft, aber hier sind ein paar schrulligen und Geist weht Fakten, die Sie wahrscheinlich nicht wissen, unseren geliebten Welpen zusammen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: katlindboe

Fact # 1: Hunde sind in der Lage zu verstehen, bis zu 250 Worten und Gesten, können bis zu fünf zählen und können einfache mathematische Berechnungen durchführen. Der durchschnittliche Hund ist so intelligent wie ein zweijähriges Kind.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: EnglishRussia.com

Fact # 2: Einige Streu russische Hunde haben herausgefunden, wie die U-Bahn-System zu verwenden, um zu mehr besiedelten Gebieten auf der Suche nach Nahrung zu reisen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: PeoplePets.com

Fact # 3: Hunde genießen nicht so viel wie Menschen und anderen Primaten umarmt. Eckzähne interpretieren als ein Zeichen der Dominanz ein Glied über ein anderes Tier setzen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Fact # 4: Zwei streunender Hunde in Afghanistan gerettet 50 amerikanischen soldaten. Eine Facebook-Gruppe angehoben $ 21.000, die Hunde in die USA zurück zu bringen und sie mit den Soldaten wieder zu vereinen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: Amoralto Tumblr

Fact # 5: Der Beatles-Song "Ein Tag im Leben" hat einen extra hohen Pfeifton, hörbar nur für Hunde. Es wurde von Paul McCartney für den Genuss seiner Shetland-Schäferhund aufgenommen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: daisy.org

Fact # 6: Dieser Welpe, Nesbit, verdient mehr als eine Million Delta Airline-Meilen in seinem Leben und hatte seine eigene Vielfliegerkarte.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Fact # 7: Einer von Michael Vick ehemaliger Kampfhunde, Leo, ging auf ein Therapiehund zu sein, die sterbenden Kinder getröstet.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: doggyloot.com

Fact # 8: Diensthunde sind darauf trainiert, zu wissen, wann sie im Dienst sind. Wenn ihr Geschirr eingeschaltet ist, sie wissen, dass es Unternehmen Zeit. Wenn Sie es ausziehen, werden die Welpen sofort spielerisch und voller Energie.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Fact # 9: Tiger Woods stotterte als Kind und verwendet, um seinen Hund zu reden, bis er in dem Bemühen, schlief es loszuwerden.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: Wise Geek

Fact # 10: Sehen Auge Hunde pinkeln und poo auf Befehl, so dass ihre Besitzer nach ihnen aufräumen können. (Normalerweise wird der Befehl "Get Busy" und Welpen werden Tempo hin und her, bis sie ihre Geschäfte zu machen.) Männliche Hunde sind darauf trainiert, auch ihr Geschäft zu tun, ohne das Bein heben.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Fact # 11: Im alten China, eines Kaisers letzte Verteidigungslinie war eine kleine Pekinese Hund buchstäblich seinem Ärmel versteckt auf.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: Literawiki

Fact # 12: Als Lord Byron wurde mitgeteilt, dass sein Hund nicht mit ihm nach Cambridge Trinity College zu kommen durfte, rächte er durch einen Bären statt zu bringen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: Wikipedia

Fact # 13: Im Jahr 1860 in San Francisco, zwei Straßenhunde, die beste Freunde waren, wurden lokale Berühmtheiten. Ihre Taten wurden in lokalen Zeitungen gefeiert und sie wurden Immunität von der Stadt Hundefänger gewährt.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: thegrumpyoldlinney

Fact # 14: Es ist ein Hund förmiges Gebäude in Neuseeland.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: io9

Fact # 15: Dieser Hund, Naki'o, verlor alle seine Beine zu Erfrierungen in Colorado, hat aber jetzt vier Beinprothesen und können wie normale herumlaufen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle:

Fact # 16: Die Nässe eines Hundenase ist wichtig, zu bestimmen, welche Richtung ein Geruch herkommt.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Fact # 17: Hyänen sind nicht wirklich Hunde. Sie sind eng mit Katzen zusammen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: Smithsonian.com

Fact # 18: Spiked Hundehalsbänder wurden im antiken Griechenland erfunden und wurden ursprünglich entwickelt, um Hunde Kehlen von Wolf-Angriffen schützen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Quelle: Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen


Fact # 19: Baks der blinde Boxer hat ein sehendes Auge Gans namens Buttons. Tasten, um die vier Jahre alte Gans führt ihr Welpe überall um entweder, indem sie auf ihn mit ihren Hals hängen oder durch Hupen ihm zu sagen, welcher Weg zu gehen.

Armee Tierärzte Train To Military Working Dogs aus chemischen Angriffen schützen

Fact # 20: "Frito Feet" ist der Name des Phänomens, bei dem die Bakterien auf einem Hundepfoten Ursache sie wie Mais-Chips zu riechen. Weil ein junger Hund die Füße in ständigem Kontakt mit dem Boden sind, nehmen sie in ihren Pfoten Tonnen von Mikroorganismen auf. Wenn Hunde durch Schwitzen durch die Kissen ihrer Füße abzukühlen, releaces die Kombination aus Feuchtigkeit und Bakterien einen nussigen, popcorn artiges Aroma. Im Grunde ist es Hund BO

Vorherige Nächste