Aktuelle Position:  Home > Gut > Änderungen Law Ohio Stadt - Keine Rasse automatisch angesehen werden "Vicious"

Änderungen Law Ohio Stadt - Keine Rasse automatisch angesehen werden "Vicious"

Time:April 16
Advertisement

Wir haben alle von bestimmten Hunderassen gehört, einen schlechten Ruf bekommen - einschließlich Pit Bulls und Rottweilers - selbst dann, wenn eine unglaubliche Mehrheit dieser Hunde nachweislich wunderbare Familie Begleiter sind.

Am Montagabend, erkannte der Stadtrat von Newark, Ohio, wie unfair es ist eine ganze Rasse als gefährlich und stimmten 6-5 zu kategorisieren einen wichtigen Vorschlag zu genehmigen. Innerhalb von 30 Tagen wird entfernen Sie die Stadt alle rassespezifischen Sprache von seiner "bösartig" Hunde Bezeichnung. Im Rahmen der neuen Verordnung, nur Hunde, die getötet oder zu schweren Verletzungen an Menschen ohne Provokation verursacht wird bösartig werden markiert.

Die Verordnung wird keine Erde in Ohio brechen, die bereits Etiketten Hunde bösartig basierend auf den tatsächlichen Straftaten, wenn auch Städte, die örtlichen Bestimmungen zu machen. (Siehe Stadt-by-Stadt Regeln hier .) Sobald die Verordnung in Kraft tritt, pet Eltern , deren Hunde verletzen Menschen werden Bußgelder und Misdemeanoraufladungen Gesicht. Wenn ein Elternteil Hund jemand tötet, kann ein Verbrechen Ladung in ihre Zukunft. So oder so, es könnte Gefängnis bedeuten, aber es ist eigentlich mehr zu vergeben als die alte Verordnung.

Unter den alten Regeln, ein Haustier Elternteil , dessen Hund ernsthaft jemand verletzt - nicht jemanden getötet -. Ein Verbrechen Ladung Gesicht konnte die Columbus Dispatch berichtet , dass die meisten der Ratsmitglieder, die die Verordnung Sorge um die niedergestimmt Herabstufung Verletzung Klassifizierung . Aber Jeff Rath, des Sponsors Gesetzgebung, sagt die Änderung tatsächlich machen es wahrscheinlicher , dass Haustier Eltern Gefängniszeit dienen.

Änderungen Law Ohio Stadt - Keine Rasse automatisch angesehen werden "Vicious"


Lokale Pit Bull Eltern nicht mehr müssen entweder spezielle Tags oder Haftpflichtversicherung für die Hunde zu bekommen.

Weiter Swendryck, ein Newarker die Eltern zwei Pit Bulls, sagt NBC 4 / Columbus : "Wenn Sie ein verantwortungsvoller Besitzer eines Hundes sind, ich fühle mich nicht wie sie bösartig angesehen werden sollten , wenn sie etwas getan haben , um diesen Namen zu bekommen. "

Ich glaube nicht, es ist die Rasse an alles, was ich denke, es ist, wie die Menschen heben sie wirklich.

Es scheint, dass die Stadt schließlich mit diesem Gefühl aufholt.

H / t Die Columbus Dispatch , NBC 4 / Columbus

Feature-Bild über